Schnuppertour mit Schneeschuhen

Schnuppertour mit Schneeschuhen

Sie wollen das Abenteuer Schneeschuhwandern einmal unter fachkundiger Anleitung im Wallis erleben. Sie möchten aber nicht sogleich ein paar Schneeschuhe kaufen und es wäre Ihnen recht, wenn Sie als Anfänger nicht gleich mit einer Gruppe Profis mitlaufen müssen. Oder sind Sie eine rüstige Seniorin oder ein rüstiger Senior, die/der die ganze Sache gemütlich angehen will? Wir nehmen uns Zeit für Sie und wir haben einfache und sehr gute Schneeschuhe und Stöcke für Sie zur Miete bereit. Unser bevorzugtes Schneeschuh Wandergebiet ist der Simplonpass. Hier kennen wir uns aus. In unserem Schnupperkurs machen wir Sie mit Schneeschuhen und der Technik des Schneeschuh-Wanderns bekannt. Nach Abschluss der Schnuppertour sind Sie in der Lage selber auf einfachen, gespurten Schneeschuhtrails eine kurze Schneeschuh-Wanderung zu machen. Kleine Steigungen und Abhänge sind dabei keine unüberwindlichen Hindernisse für Sie.

Programm und Informationen

Start- und Zielpunkt:  Parkplatz Hotel Monte Leone  Simplonpass  2’000 Meter über Meer, Dauer: 1 ½ – 3 Stunden, Aufstieg und Abstieg: Total 100-200 Höhenmeter, Distanz: 2-4 Kilometer

Schnuppertour auf dem Simplonpass

 Ausrüstung:

  • Sonnenbrille mit UV Filter und Sonnencreme
  • Winterbekleidung für das Gebirge mit Windstoppereigenschaft
  • Kopfbedeckung / Wintermütze
  • Winter-Handschuhe
  • Hohe, feste und gefütterte Bergschuhe (Gamaschen empfohlen)

Unsere Leistungen

  • Organisation und Vorbereitung  der Tour
  • Wetterdienst und Info vor der Tour
  • Reservation der Hotels auf Ihren Namen
  • Planung und Organisation der Zusatzevents wie Alpenbrunch etc.
  • Bereitstellung  der gemieteten Ausrüstung vor Ort
  • Leitung der Tour im Gelände
  • Betreuung der Teilnehmer inklusive Materialservice

Ihr Schneeschuh-Rucksack enthält folgendes:

  • Reservekleidung zum wechseln
  • Kleine Zwischenverpflegung
  • Kleine Thermos mit einem warmen Getränk (mind. 1 Liter)

Eine unvergessliche Schneeschuhschnuppertour für Einsteiger zu einem unschlagbaren Preis von CHF 35 pro Person. 

Distanz, Dauer und Höhenmeter werden jeweils auf die Gruppe abgestimmt. Schneeschuhe (MSR) und Teleskopstöcke können Sie bei uns, Ihrem Schneeschuh-Wanderleiter,  für CHF 20 günstig mieten.

Melden Sie sich für die Schnuppertour mit Schneeschuhen an. 

Ausführliche Beschreibung

Schneeschuhwandern ist Bewegung draussen in der Natur. Dabei sollte man ein paar Grundregeln beachten, damit nichts schief läuft. Dazu erhalten Sie von uns gute und wertvolle Tipp’s. Nicht zuletzt soll Schneeschuhlaufen auch mit Spass verbunden sein und darauf legen wir grossen Wert. Das Plateau der Simplon Passhöhe eignet sich hervorragend für eine Schnuppertour mit Schneeschuhen. Es stehen eine schöne Anzahl Varianten zur Auswahl, die jeweils auf das Anforderungsprofil der Teilnehmer abgestimmt werden können. Gelände und Panorama lassen keine Wünsche offen. Eine Pause auf erhöhtem Gelände wird selbstverständlich nicht fehlen. Je nach Schneeverhältnissen geht es auch mal durch jungfräulichen Pulverschnee bis zum Ausgangspunkt. Bei einem Kaffee lassen Sie die Schneeschuhwander-Tour nochmals Revue passieren.

Bei uns lernen Sie folgendes:

  • Was sind Schneeschuhe und wie werden diese angezogen
  • Warum es wichtig ist, auf jeder Schneeschuh-Tour einen kleinen Rucksack mitzunehmen
  • Wie die Stöcke richtig eingestellt werden
  • Wie Sie nach einem Hinfallen wieder aufstehen können
  • Die verschiedenen Techniken und wann diese angewendet werden

Haben Sie eine Frage zur Schnuppertour mit Schneeschuhen? Zögern Sie nicht, wir beraten Sie gerne.

Kontakt:

Rolf Gruber, 079 469 54 36, simplon-trek@bluewin.ch

Zurück zur Übersicht

Hinweis gemäss Gesetz über die Risikosportarten:

Rolf Gruber ist Inhaber des Abschlussdiplomes der Wanderleiterschule St. Jean VS und besitzt das Wanderleiter Brevet des Kantons Wallis und den Eidgenössischen Fachausweis Wanderleiter. Er verfügt über die obligatorische kollektiv Haftpflichtversicherung ASAM mit CHF 10 Mio. Deckung. Er ist berechtigt, alpine Schneeschuhtouren oberhalb der Waldgrenze zu führen.